Keine Veranstaltungen gefunden

Feste und Aktionen

Bei strahlendem Sonnenschein konnte zum ersten Mal wieder eine gemeinsame Veranstaltung für alle SchülerInnen stattfinden: Die Bundesjugendspiele. Die Stimmung im Stadion war bestens, als die kleinen und großen Schüler bei den Ausdauerläufen zeigten, was in ihnen steckt. Auch beim anschließenden Weitwurf, Weitsprung und 50/75-Meter-Lauf zeigten alle großen Einsatz.

Als dann noch ein Eiswagen im Stadion halt machte und sich alle eine Kugel Eis schmecken ließen, war klar: Die Schulgemeinschaft kann auch mit Abstand tolle Aktionen miteinander erleben.

Weiterlesen ...

Stolz konnten die 13 Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Abschlussklasse sein: Sie haben es geschafft. Sie zeigten Durchhaltevermögen und großen Einsatz und durften feierlich die Abschlusszeugnisse entgegen nehmen. Auch unser Schulleiter Herr Mast-Sindlinger zeigte sich beeindruckt von dieser besonderen Abschlussklasse : „Ihr seid alle gemeinsam Sieger, ihr habt die enormen Herausforderungen der letzten 16 Monate erfolgreich bewältigt.“.

Weiterlesen ...

Während der Schulschließung führen die Klassen 5-9 Online-Unterricht durch. Vor allem Mathematik und Deutsch werden in dieser Form unterrichtet. Aber auch andere Fächer wie Natur und Technik, Religion oder Sachunterricht werden in das Online-Lernen miteinbezogen.

Auch Aufgaben, die an der frischen Luft erledigt werden müssen, werden im Home-Schooling gestellt: So hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 u.a. die Aufgabe einen möglichst attraktiven Schneemann/eine attraktive Schneefrau zu bauen. Die Ergebnisse sind hier zu sehen.

Mehr Bilder

Noch im vergangenen Jahr gestaltete jede Schülerin und jeder Schüler unserer Schule einen Stein. Nun wurden sie im Schulhaus zusammengelegt, um zu symbolisieren: Wir sind uns nahe – obwohl wir uns momentan nicht treffen können.

Diese schönen Tannenbäume und Schneemänner entstanden bei der Notbetreuung vor Weihnachten. Wir danken unseren Bundesfreiwilligendienstleistenden ganz herzlich für ihren tollen Einsatz!!!

Zusammen mit der Internetplattform #imländle haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 4,6 und 7 älteren Menschen im Senova-Seniorenzentrum in Albstadt-Truchtelfingen eine ganz besondere Weihnachtsfreude gebracht. So entstanden wunderschöne Karten, liebevolle Briefe und originelle Zeichungen in den Klassen 4 und 7.

Die Klasse 6 hatte sich ein ganz besonderes Projekt vorgenommen: Sie lasen den Menschen im Seniorenzentrum eine Weihnachtsgeschichte vor, die auf Video aufgenommen wurde und dort abgespielt wurde. Frohe Weihnachten!

Mehr Bilder

Viel Spaß, gute Freunde, viel Erfolg beim Lernen, gute Noten und natürlich ganz viel Gesundheit! Diese Wünsche und noch viele mehr sind den Schülern und Schülerinnen für das kommende Schuljahr eingefallen. Und wenn wir grad schon nicht Hände schütteln oder uns „abklatschen“ sollen, dann können wenigstens die ausgeschnittenen Hände aus Papier den anderen in der Schule sagen: ich denke an dich und wünsche dir ein gutes Schuljahr.

Anmeldung

Zum Seitenanfang